Therapien
   
   

Das therapeutische Angebot

Begleitende Psychotherapien helfen mit, Entwicklungsblockaden zu l√∂sen, traumatische Erlebnisse und Krisen zu bearbeiten und die Belastungen des Alltags zu bew√§ltigen. Voraussetzung zum Erfolg ist eine auf die Bed√ľrfnisse der Kinder und Jugendlichen zugeschnittene Therapieform und die sorgf√§ltige Vernetzung zwischen Therapeuten/-innen und P√§dagogen/-innen.

Die Therapieabklärungen erfolgen in Zusammenarbeit mit Kinderpsychiater/-in und Psychotherapeut/-in (Art der Therapie, Auftrag). Falls die Therapie nicht intern angeboten werden kann, muss die Finanzierung mit Eltern und Versorgern geklärt werden.

 



Stiftung Buechweid, 8332 Russikon, Copyright © 2013. Impressum | Disclaimer.