Therapeutische Wohnschulgruppe
   
   

Was leistet die Therapeutische Wohnschulgruppe?
Die TWSG ermöglicht Kindern und Jugendlichen mit einer Verhaltensbehinderung und einer psychischen Behinderung nach einem Aufenthalt in einer psychiatrischen Klinik die schrittweise Integration in ein Sonderschulheim Typus A mit ambulanter kinder- und jugendpsychiatrischer Behandlung. Dies erfordert eine intensive Betreuung, Erziehung, Unterricht und Therapie durch ein interdisziplinäres Team. Eine verlässliche Tagesstruktur mit hoher Präsenz und einem individuell angepassten Förderangebot prägen den Alltag der TWSG.

Nach welchen Ansätzen arbeiten wir?
Die TWSG arbeitet nach dem systemischen, ressourcen- und l√∂sungsorientierten Ansatz. Die Traumap√§dagogik, die P√§dagogik nach MarteMeo und nach der neuen Autorit√§t pr√§gen die Arbeit mit den Jugendlichen. F√ľr die St√§rkung der sorgeberechtigten Personen bestehen Angebote der multikulturellen Kooperation. Die physische und psychische Stabilisierung der Kinder und Jugendlichen und deren Vorbereitung auf eine Anschlussplatzierung ist oberstes Ziel der zeitlich befristeten √úbergangsplatzierung.

Sozialpädagogisches Angebot
Die TWSG bietet 6 Kindern und Jugendlichen im Volksschulalter beider Geschlechter einen Platz. Die Betreuung ist während 365 Tagen rund um die Uhr gewährleistet.
Die TWSG wird halboffen gef√ľhrt. Die Ein- bzw. Ausgangst√ľren k√∂nnen bei Bedarf nach innen elektronisch geschlossen werden. Alle R√§ume sind abschliessbar und die Fenster sind zus√§tzlich mit Sicherheitsglas versehen.

Schulisches Angebot
Das Klassenzimmer befindet sich im Geb√§ude der TWSG und verf√ľgt √ľber zeitgem√§sse Infrastruktur. Die enge Zusammenarbeit zwischen Betreuung und Sonderschule erm√∂glicht eine der Entwicklung der Klienten angepasste Integration in die Kleinklasse.
In angemessenen Schritten wird der Sch√ľler darauf vorbereitet, das gesamte Schulpensum im Klassenverband leisten zu k√∂nnen. Die Schule der TWSG ist lehrplanorientiert.

Wege finden ‚Äď gemeinsam mit den Eltern
Die TWSG arbeitet intensiv mit den Eltern zusammen und bietet ihnen unter anderem ein Coaching nach der MarteMeo Methode. Zu Hause und in der TWSG haben diese Gelegenheit, Gelerntes in die Praxis umzusetzen. Dazu werden sie soweit als möglich in den Alltag mit einbezogen.

Psychiatrische Betreuung
F√ľr die konsiliar-psychiatrische Betreuung zust√§ndig ist eine Fach√§rztin/ein Facharzt f√ľr Kinder- und Jugendpsychiatrie.

Psychotherapeutische Betreuung
Alle Kinder der TWSG besuchen die interne Psychotherapie.

Aufnahmevoraussetzungen
Voraussetzung f√ľr eine Aufnahme in die TWSG ist ein vorheriger Aufenthalt in einem Sonderschulheim Typus A und ein Aufenthalt in einer kinder- und jugendpsychiatrischen Klinik. Die Anmeldung erfolgt bei allen Kindern und Jugendlichen durch die √§rztliche Leitung der Kinderstation Br√ľschhalde (Triage) an die Gesamtleitung der Stiftung Buechweid.

 



Stiftung Buechweid, 8332 Russikon, Copyright © 2018. Impressum | Disclaimer.